Familiengrundschulzentrum


Die Emil-Schumacher-Schule soll sich zu einem Familiengrundschulzentrum entwickeln, damit die Schule nicht nur für Schüler und Schülerinnen geöffnet ist, sondern zu einem Ort für die ganze Familie wird. Die Entstehung des Familiengrundschulzentrums ist ein Prozess, der von der ganzen Schule mitgetragen und gestaltet wird. 

 

Ziel und Leitideen des Familiengrundschulzentrums

  • Willkommenskultur für Familien an der Grundschule schaffen durch Begegnung, Beratung und Familienangebote,
  • Grundschule als positiven Ort der Begegnung und des Lernens für Kinder und Eltern gestalten,
  • Unterstützung und Stärkung von Familien durch Vernetzung mit hilfreichen Akteuren im Stadtteil und darüber hinaus,
  • Bildungspartnerschaft zwischen Familie und Schule aufbauen, damit sich die Bildungschancen der Kinder verbessern, weil Elternhaus und Schule Hand in Hand arbeiten,
  • Übergänge von der Kita in die Grundschule und von der Grundschule zur weiterführenden Schule gestalten.  

 

Projekte und Angebote an der Emil-Schumacher-Schule

 

Im Schuljahr 2022/23 werden Projekte und Angebote für Kinder und Eltern an der Schule stattfinden, welche die Schule langsam zu einem lebendigen Familiengrundschulzentrum wachsen lassen. Hierzu gehören zum Beispiel: 

  • Regelmäßiges Elterncafé an der Schule, das allen Eltern und Lehrkräften offensteht und zum gemütlichen Austausch bei Keksen und Kaffee einlädt,
  • Vielfältige Angebote für Familien in den Ferien und an Nachmittagen,
  • Kursangebote für Eltern (z.B. Sprachkurse, Kochkurse, Nähkurse) in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern.  

Leitung des Familiengrundschulzentrums: 

 

Michelle Reit 

 

Telefon: 01707331691

E-Mail: michelle.reit@stadt-hagen.de 

Raum: EG09 (Büro der Schulsozialarbeit)

Zeiten: Montag-Donnerstag von 09-14 Uhr

 

Wenn Sie, liebe Eltern, Fragen an mich haben und mit mir sprechen möchten, vereinbaren Sie telefonisch vorab bitte einen Termin mit mir. Ansonsten werde ich Sie zeitnah an dieser Stelle über die Termine für das Elterncafé informieren, wo wir regelmäßig ins Gespräch kommen können.