Wichtige Information


Update 27.03.2020

 

Die Ministerin Frau Gebauer wendet sich mit einem offenen Brief an alle Eltern. Diesen Brief finden Sie im Bereich Downloads. Klicken Sie dazu auch hier.

 

Gerade für die Eltern, die eine Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch nehmen, gelten gesteigerte Pflichten. Die Schulen und die Lehrkräfte müssen sich darauf verlassen können, dass Kinder in der Notbetreuung ansonsten nur innerfamiliäre soziale Kontakte haben und von den Eltern mit großer Achtsamkeit von allen Infektionsherden ferngehalten werden.


Update 26.03.2020

 

Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus der Stadt Hagen finden Sie hier:

Multilingual information on the Corona virus of the city of Hagen can be found here:

يمكن العثور على معلومات متعددة اللغات حول فيروس كورونا لمدينة هاجن هنا:

Informații multilingve despre virusul Corona din orașul Hagen pot fi găsite aici:

Hagen şehrinin Corona virüsü hakkında çok dilli bilgiler burada bulunabilir:

 

https://www.hagen.de/web/de/hagen_de/01/0111/011104/international_information.html


Update 20.03.2020

 

Seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

 

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Die Unabkömmlichkeit muss seitens des Arbeitgebers schriftlich bestätigt werden.

 

Link zum Formular: 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

 

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird ebenfalls der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung. 


Update 20.03.2020

 

Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus der Bundesregierung finden Sie hier:

يمكن الاطلاع على معلومات متعددة اللغات عن فيروسات التاجية للحكومة الاتحادية هنا:

Informații multilingve cu privire la coronavirusul guvernului federal pot fi găsite aici:

Federal hükümetin koronavirüsü hakkında çok dilli bilgiler burada bulunabilir:

Li ser coronavirusê Hikûmeta Federal agahdariya pirzimanî dikare li vir were dîtin:

Многоезична информация за коронавируса на федералното правителство може да намерите тук:

 

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus


Stand: 19.03.2020

 

Liebe Eltern, 

 

aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Schule ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien geschlossen.

  

Wenn Sie eine Betreuung benötigen weil Sie einen unverzichtbaren Beruf ausüben (insbesondere im Gesundheitswesen), melden Sie sich bitte in der Schule. 

 

Lernangebote für die Zeit des Unterrichtsausfalls: Die Lehrkräfte haben für Ihr Kind Lernaufgaben vorbereitet, die zu Hause bearbeitet werden sollen. Diese konnten Sie am 17.03.2020 in der Schule abholen. Konnten Sie den Termin zur Abholung nicht wahrnehmen, melden Sie sich bitte in der Schule und wir vereinbaren einen neuen Termin zur Abholung.

 

Zu den Lernaufgaben gehört auch die Lern-App "Anton". Die Zugangsdaten für Ihr Kind erhalten Sie von der Klassenlehrerin.

 

Eine Anleitung zur Einrichtung von Anton, weitere Ideen für Aufgaben und den letzten Elternbrief finden Sie unter Downloads. Dort finden Sie auch schulpsychologische Handlungsempfehlungen, wie Sie Ihr Kind in der aktuellen Situation unterstützen können. 

 

Für Fragen ist das Büro der Schule jeden Tag von 8.00 - 11.00 Uhr geöffnet (Telefon 02331/334027).

 

Unsere Mailadresse ist: 130321_at_schule_dot_nrw_dot_de  (E-Mails an die Klassenlehrerinnen werden weitergeleitet). 

 

Unter der Telefonnummer  01590 / 5075820 können Sie in Notfällen die Schulleiterin Frau Prawitz in der Woche zwischen 8.00 und 16.00 Uhr erreichen. 

 

Informationen zum Corona-Virus und Schule finden Sie hier:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Für weitere Informationen schauen Sie bitte regelmäßig auf unsere Homepage.

 

Übersetzung/Translation/الترجمة/traducere/çeviri/Wergerandin/превод

 

Schulschließung/إغلاق المدرسة/Okulun kapatılması/Închiderea școlii/Girtina dibistanê/Закриване на училище

 

Arabisch/عربي

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Presseinformation_13_03_Arabisch.pdf

 

https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/sites/default/files/public/system/downloads/hinweise_zum_coronavirus_arabisch_-_lrby.pdf

 

Rumänisch/românesc

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Presseinformation_13_03_Rumaenisch.pdf

 

https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/sites/default/files/public/system/downloads/hinweise_zum_coronavirus_rumaenisch_-_romana.pdf

 

Türkisch/Türk

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Presseinformation_13_03_Tuerkisch.pdf

 

https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/sites/default/files/public/system/downloads/hinweise_zum_coronavirus_tuerkisch_-_tuerkce.pdf

 

Kurdisch/Kurdî

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Presseinformation_13_03_Kurdisch.pdf

 

Bulgarisch/български

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Presseinformation_13_03_Bulgarisch.pdf

 

Inforamtionen Corona-Virus (weitere Sprachen):

https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/mehrsprachige-hinweise-zum-coronavirus

 

 

Willkommen auf unserer Homepage


 

 

Unser Leitbild:

 

„Jedes Kind ist einzigartig und

bedarf einer ganzheitlichen Bildung,

in der seine besonderen Begabungen und Interessen berücksichtigt werden.“



 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

 

 

herzlich Willkommen auf der Homepage der Emil Schumacher Schule in Hagen - Wehringhausen!

Wir freuen uns über Ihr und euer Interesse.

 

Auf dieser Homepage finden Sie Informationen über unsere Schule.

Wir hoffen, Ihnen einen ersten Eindruck über die vielfältigen Aktivitäten und Angebote an unserer Schule vermitteln zu können.

 

Schauen Sie einmal nach den vielen Arbeitsgemeinschaften und der Nachmittagsbetreuung.

Sie erfahren, wie wir unsere Schülerinnen und Schüler ganzheitlich bilden wollen.

Unser Ziel ist es, durch ein lebendiges Schulleben unsere Kinder mit all ihren Talenten und Interessen zu fördern.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an uns!

 

 

Das Kollegium der Emil Schumacher Schule